be individual b(u)y Schnieke & Schmitz Onlineshop

Loading...

Philosophie

Gründerin und Designerin von Schnieke & Schmitz ist Lisa Weinfurtner. „Schnieke“ ist berlinerisch für „schick“ und „Schmitz“ ist das altdeutsche Wort für „Fleck „oder Klecks“. Diese Verbindung steht für einen exklusiven Vintage Look oder wertigen Bohemian Look.

Während des Modedesign Studiums in München an der internationalen privaten Modeschule ESMOD, entdeckte sie den besonderen Reiz daran, verschiedene spezielle Materialien von Technik bis Natur miteinander zu verbinden, die üblicherweise nicht unbedingt in einen gemeinsamen Kontext gestellt werden.

In ihrer Diplomarbeit entwickelte sie eine Schmuckkollektion basierend auf Dichtungsringen aus dem Sanitärbereich. Recyclingthemen werden in allen folgenden Kollektionen immer wieder aufgegriffen und weiterentwickelt. Aktuell kombiniert sie qualitativ hochwertige Vintage Materialien mit Modernem und verarbeitet sie zu exklusiven Einzelstücken. Dafür steht auch der Slogan dieses jungen Labels:“ be individual..b(u)y Schnieke & Schmitz“. Jedes Stück ist ein Einzelstück! Genau wie Du selbst ? Alle Teile von Schnieke & Schmitz werden komplett in Deutschland von Hand gefertigt. Kollektionen von Lisa Weinfurtner werden immer wieder auch in Kooperation mit sozialen Einrichtungen produziert z.B. von Jugendlichen mit Migrationshintergrund oder von jenen die sich in staatlichen Maßnahmen befinden, aufgrund von Arbeitslosigkeit oder anderen Handicaps.